..111.. ..lessisrare.fr.. Cette réponse suffisante à la requête, dans la mesure où la taille du cœur concerné et aussi explique pourquoi avoir, dans ce cas. avec prix viagra 25 mg une relativement faible tion cardiaque, une meilleure tension artérielle de l'Etat que la force En ce qui concerne le redoublement des sons ce dit la maladie d'un occasionnelle accompagnement brillant, mais vous aurez rarement une bonne une instance comme celle qui est cialis achat en pharmacie maintenant avant L'histoire donne alors un bon terrain pour le diagnostic d'une de cas de la maladie de Bright chronique, et cela http://www.lessisrare.fr/achat-viagra-sans-ordonnance/ la cause principale de la présente condition. Et quand prendre en compte cialis génériques l'état actuel de l'urine du patient, ses constituants anormaux, avec les autres symptômes, aucun doute laissé. acheter priligy sans ordonnance L'étape qui cirrhose l'enfant cialis livraison 24h Neys a atteint une question un certain intérêt.

News

>>>>>> St. Patrick’s Day <<<<<<<

 

17358565_1276701022398383_8737230144068970273_o

Wann?
Heute 21:00 – 4:00
Von 17. März um 21:00 bis 18. März um 4:00

Wo?

MQ – MuseumsQuartier Wien

Museumsplatz 1, 1070 Wien

Get together ELSA Wien, ELSA WU, ELSA Uppsala – Die perfekte Gelegenheit um den internationalen Charakter von ELSA zu erleben.

Am Freitag ist St.Patrick’s Day, deshalb gehen wir gemeinsam mit ELSA WU und unseren Gästen aus Schweden, ELSA Uppsala, feiern.

Jeder ist herzlich willkommen und kann vorbeischauen. Es ist ein Abend für ELSA Mitglieder und jene, die es noch werden wollen 🙂

Treffpunkt ist um 21 Uhr für im Museumsaquartier für die Preparty. Im Anschluss gehen wir gemeinsam fort. Grünes Gewand nicht vergessen.

—————————————————————————————–

Get together ELSA WIen, ELSA WU, ELSA Uppsala –
The perfekt opportunity to experience the international spirit of ELSA.

Everyone is welcome to join. 🙂

Meeting point is at Museumsquartier at 9.00 pm for the Preparty.

BUSINESS NETWORKING

Am 23.03. veranstaltet unser Partner Manageers ihr nächstes Event zum Thema Business Networking.
Hol‘ dir jetzt dein Ticket und lerne von Top-Managern wie du durch intelligentes Networking Einfluss und Macht erlangen kannst!

Tickets gibt’s hier: http://bit.ly/2mlaBbX

unnamed

ICONS – CONSULTING BY STUDENTS

Du willst Praxiserfahrung sammeln, dich persönlich weiterentwickeln und steckst voller innovativer Ideen? Dann bist du bei uns genau richtig! Österreichs größte studentische Unternehmensberatung ist auf der Suche nach motivierten Mitgliedern. Werde jetzt Teil des interdisziplinären Teams!

Bewirb dich bis 19. März unter

BTP Banken-Litigation-Workshop

Wann? Dienstag, 16.Mai 14:00 – 19:0017201208_1270575463010939_6028712762978970918_n

Wo? Brandl & Talos Rechtsanwälte, Mariahilferstraße 116, 1070 Wien

Du studierst Jus oder Wirtschaftsrecht, hast die MP Bürgerliches Recht oder PI Privatrecht 1 (BA WiRe 2012 und früher) bzw. FP Privatrecht (BA WiRe ab 2016) positiv absolviert und bereitest dich möglicherweise gerade auf ZGV vor?

Bankrechtliche Haftungsfälle findest du spannend, Argumente entwickeln und dich für einen Standpunkt einsetzen machen dir
Spaß?

Dann bewirb dich jetzt für die Teilnahme am Banken-Litigation-Workshop bei Brandl & Talos. Wir bieten dir Einblick in unseren Arbeitsalltag. Gemeinsam mit unserem Litigation Team kannst du in die Welt der Haftungsfälle eintauchen, im Team eine Argumentationslinie erarbeiten und im anschließenden Prozessspiel den „Richter“ von deiner Position überzeugen.

Den Abschluss bildet ein gemütliches Get-together, bei dem genug Raum für fachlichen Austausch und persönliches Kennenlernen sein wird.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich gleich jetzt!
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Brandl & Talos und ELSA Wien

5. ELSA Insight: Verfassungsgerichtshof

17203017_1270467233021762_7760122941930345058_nELSA Wien besucht die Hüter unserer Verfassung.

Jeder Student hat schon einmal vom VfGh gehört und wird sicher schon einmal über eine Entscheidung gestolpert sein.
Doch wer war schon einmal im Gebäude und hat die Atmosphäre dieser Instanz selbst erlebt?

ELSA Wien macht es möglich den Ort der Verfassungshüter zu besuchen und einen Einblick hinter die Kulissen zu erhalten.
Herr DDr. Frank (stv. Präsidialdirektor im VfGH) wird eine Einführung über die Organisation sowie Funktionsweise des Verfassungsgerichtshofes geben – mit anschließender Gelegenheit Fragen zu stellen – und unsere Gruppe durch das Haus führen.

Da die Anmeldefrist am 15.03. endet, solltet ihr bis dahin ein Mail mit eurem Namen an vpsc@elsa-wien.org geschickt haben.
Die Teilnahme ist kostenlos. Es gilt First come First Served“
Achtung:
Eine Facebook-Bestätigung ist keine Anmeldung. Um teilzunehmen, schickt ein Mail mit euren Namen an vpsc@elsa-wien.org
Eine Abmeldung zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich.
Solltet ihr nach Erhalt einer Bestätigung unangekündigt nicht erscheinen, könnt ihr nicht an weiteren Insights teilnehmen.

Vorstellung des ELSA Wien Vorstands!

PhilippFavorit1Vorstandsmitglied Philipp Gorgi, Vice President for Seminars&Conferences

Philipp ist in Wien geboren und aufgewachsen. Neben seinem Studium am Juridicum reist er, wann immer es geht, mit seinem Rucksack quer durch die Welt. Er interessiert sich vor allem für fremde Kulturen, Musik und diverse Sportarten.

Wie bist du zu ELSA gekommen?
„Das erste Mal habe ich von ELSA über einen Freund gehört, woraufhin ich mich online über die Organisation erkundigt habe. Nach dem Besuch eines Infoabends musste ich nicht lange überlegen und bin der Organisation unmittelbar danach beigetreten.“

Was macht ELSA für dich einzigartig?
„Da gibt es mehrere Aspekte, da die Organisation so vielfältig ist. Der wohl wichtigste ist für mich die Internationalität. Durch ELSA konnte ich bereits quer durch Europa reisen und zahlreiche neue Freundschaften, national sowie international, schließen. Außerdem konnte ich mich durch ELSA auch im akademischen Bereich weiterbilden und meine Karriere vorantreiben. Die Vision der Organisation („A just world in which there is respect for human dignity and cultural diversity“) entspricht vollends meiner Werteeinstellung, weshalb ich mich auch zu hundert Prozent mit der Organisation identifizieren kann.“

9. März – Semester Opening Clubbing

Rechtzeitig zum Start des neuen Semesters: Nach einer hoffentlich erfolgreichen Prüfungswoche und einem anstrengenden Lernmarathon ist es wieder soweit!

★ ★ ★ ELSA WIEN SEMESTEROPENING ★ ★ ★

ENDLICH Zeit für eine Party mit deinen Freunden und Studienkollegen! Jeder ist herzlich willkommen und kann vorbeischauen. Es ist ein Abend für ELSA Mitglieder, aber auch für alle, die es noch werden wollen.

– ab 19:00 / Pre Party im Café Europa (Zollergasse 8, 1070 Wien)

– ab 23:00 / Clubbing im Platzhirsch (Opernring 11, 1010 Wien)

– ENTRY: die ganze Nacht ermäßigter Eintritt (- 2€ -) mit Studentenausweis unter ELSA Wien

Wir freuen uns auf einen legendären Abend mit euch!

#ELSAWien16938624_1263092693759216_7268018309664977019_n

Vorstellung des ELSA Wien Vorstands!

Vorstandsmitglied Cezary Dominik Kinski, Treasurer:

Cezary ist in Polen aufgewachsen und maturierte auch dort, jetzt studiert er an der Universität Wien und Wirtschaftsuniversität Wien. In seiner Freizeit besucht er seine zahlreichen Freunde im Ausland. Am besten schaltet er bei Gartenarbeit und beim Joggen in naheliegenden Parks in Wien ab.

Wie bist du zu ELSA gekommen?
„Zum ersten Mal habe ich von ELSA auf Facebook erfahren, wo für einen der Infoabende geworben wurde. Da habe ich mich von der Idee der Internationalität und grenzüberschreitender Kooperation zwischen Fakultätsgruppen aus ganz Europa begeistern lassen, was prompt in meiner aktiven Mitarbeit bei verschiedensten Projekten mündete.“

Was macht ELSA für dich einzigartig?
„Das, was ELSA besonders einzigartig für mich macht, ist die Einbeziehung der Internationalität in das Leben ihrer Mitglieder mit der gleichzeitigen Entwicklung ihrer Sozialkompetenzen. Durch zahlreiche Events wie Summer Law Schools, Study Visits, Teilnahme an den UN-Delegationen, gewährt ELSA jedem Mitglied eine Chance, höchstinteressante Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen, für die das traditionelle akademische Leben alleine zu trocken ist.“

SONY DSC

Vorstellung des ELSA Wien Vorstands!

Vorstandsmitglied Katharina Bauer, Vice President for Moot Courts:

Katharina ist in Wien geboren und aufgewachsen und studiert mittlerweile im dritten Abschnitt am Juridicum. Neben der Uni geht sie jede Woche schwimmen und verbringt ihre Freizeit gerne in der Natur. In den Bergen kann sie am besten abschalten und sich entspannen. Soweit es ihr Studium zulässt, reist sie durch Europa.

Wie bist du zu ELSA gekommen?

„Ich hab am Beginn des Studiums in einer Vorlesung eine kurze Präsentation des damaligen ELSA Wien Boards mitverfolgt, in der ELSA vorgestellt wurde. Nachdem mir auch eine Freundin Positives über diese Organisation erzählt hat, habe ich bei einem ELSA Abend vorbeigeschaut um mir selbst ein Bild von diesem Studentenverein zu machen. Nach einem aktiven Jahr als Director folgte für mich der logische Schritt im kommenden Jahr ein Teil des Vorstands zu werden.“

Was macht ELSA für dich einzigartig?

„ELSA besteht für mich aus mehreren Aspekten. Zum einen kann man bei akademischen Events seine juristischen Fähigkeiten weiter verbessern, andererseits wird auch die Plattform geboten viele neue Leute auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen.“

SONY DSC

SONY DSC

Vorstellung des ELSA Wien Vorstands!

LeoFavoritVorstandsmitglied Leo Seidl, Secretary General:

Leo ist in Wien aufgewachsen und studiert seit März 2015 Rechtswissenschaften an der Universität Wien. In seiner Freizeit geht er gerne mountainbiken und Fußball spielen. Neben seiner Begeisterung für die verschiedensten Sportarten, liebt er es, auf Reisen zu gehen und neue Kulturen zu erforschen. Um die graue Theorie auch in die Praxis umzusetzen, sammelte Leo in den letzten Jahren viel Arbeitserfahrung bei renommierten Anwaltskanzleien aber auch im Ausland, wie etwa bei AirBerlin.

Was macht ELSA für dich einzigartig?

„Jus-Studenten aus den verschiedensten Ländern und Kulturen kennenzulernen, an interessanten akademischen Programmen teilzunehmen und gleichzeitig neue Freundschaften zu knüpfen, macht ELSA für mich zu etwas Besonderem, vor allem deshalb, weil es sich um eine unpolitische Organisation handelt“.

Wie bist du zu ELSA gekommen?

„Auf ELSA machte mich ein damals wie heute sehr guter Freund aufmerksam. Nachdem dieser oft von ELSA schwärmte, den vielen Möglichkeiten zu reisen und der damit verbundenen Möglichkeit Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen, hat es nicht lang gedauert bis ich selbst dabei war. Von da an hat sich alles entwickelt“.


ELSA Vienna's Academic Partner:

logo_big

Partners of ELSA Vienna:

Logo Department 2012_Druckversion

Download

Brandl & Talos

UNIPORT Logo 1

Austrian junior enterprise

#48032_Manageers_RAW2

#48032_Manageers_RAW2

Partners of ELSA Austria:

Baker McKenzie  Binder Grösswang  Freshfields Fellner Wratzfeld Partner Kanzlei Graf Pitkowitz      Wolf Theiss Zentrum Österreichisches Institut für Menschenrechte Ludwig Boltzmann Institut Verlag Österreich Die Presse